Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together

    Keine Einträge vom (Do) 17. Aug 2017 bis zum (Do) 31. Aug 2017.

Das Brony Radio Germany wird durch Freiwillige und Spenden am laufen gehalten und nicht durch Werbung.
Damit dies auch weiterhin so bleibt, müssen wir unsere laufenden Kosten decken können. Wir hoffen auf eure Unterstützung, damit wir euch ein tolles Radio und eine noch tollere Community bieten können.
0€ von 0€ der Kosten für Monat August

Jedes Jahr sind der Gala Ball und die Gala Party am Samstag Abend der Höhepunkt der GalaCon. So auch dieses Jahr – nur eines ist neu: Das Brony Radio Germany wird diese Events live übertragen!

Unser Team ist für euch live dabei und wird sowohl den Ball als auch die Gala Party abwechselnd online in einer Sondersendung livestreamen. So könnt ihr, auch wenn ihr die GalaCon selbst nicht besuchen könnt, trotzdem live dabei sein wenn Michelle Creber, Gabriel Brown (BlackGryph0n), Ashleigh Ball, Kazumi Evans und Vocal Score auf der Gala Bühne das Publikum verzaubern und 4everfreeBrony, Waranto Wingbeat, Joel Cirkel und erneut Michelle Creber und BlackGryph0n auf der Party Bühne abgehen!

Viel Spaß auf der GalaCon und viel Spaß beim Livestream!
Euer Team vom Brony Radio Germany

Wie wir bereits gesagt haben gibt es dieses Jahr etwas großes!

Wir werden dieses Jahr eng mit der GalaCon zusammenarbeiten! Nicht nur werden wir dort sehr präsent sein um für euch Eindrücke, Interviews und News zu sammeln, sondern für die von euch, die nicht auf der GalaCon sein können, werden wir die Musik-Events – also den Gala Ball und die Gala Party – LIVE hier auf unserem BRG Stream übertragen!

So etwas hat es bisher noch nicht gegeben und wir freuen uns sehr – und sind super aufgeregt – dass wir das für euch zusammen mit der GalaCon machen können.

Und das wars noch nicht! Wir haben uns entschlossen ein handgemachtes Canni Soda Plüschi im Brony Radio Germany Style von Baraka anfertigen zu lassen. Dieses Plüschi wird auf der Charity Auktion der GalaCon für einen guten Zweck versteigert werden. Es ist ein super exklusives Stück, dass es so nur genau einmal gibt und geben wird.

Lasst euch das nicht entgehen!

Wir freuen uns auf euch. Und die GalaCon. Und die Übertragung. Und auf euch!

 

(Sie wird auch noch Kopfhörer bekommen)

Leser und Leserinnen,

Das Brony Radio Germany finanziert sich nun seit nahezu Beginn von selbst. Wir haben auch kein Geheimnis daraus gemacht, dass sich über die letzten 2 Jahre viel an Puffer angesammelt hat. Daraufhin hat sich das BRG-Team und der dazugehörige Verein entschlossen die eingegangen Spendengelder auch für anderes, als den Erhalt des Radios zu nutzen.

So haben wir, in unregelmäßigen Abständen, auch die Gelder genutzt um die Künstler des Fandoms zu unterstützen. Insbesondere hat sich das dadurch gezeigt, dass wir gerade größere Alben “gekauft” haben um auf diese Weise die Künstler zu unterstützen und auch zu motivieren weiter zu machen.

Darüber hinaus haben wir unsere Infrastruktur, gerade im Bereich Server und deren Leistung, verbessert, welches selbstverständlich auch monatlich mehr kostet als früher. Dazu kommen natürlich die bekannten Lizenzen der GEMA und GVL, da wir uns auf jeden fall dafür ausgesprochen haben, kein Piratensender zu betreiben und euch die Abwechslung zu geben, auch Songs außerhalb des Fandoms bei uns lauschen zu können.

Ebenfalls kamen Ausgaben dazu, wie zum Beispiel den Erwerb einer TeamSpeak 3 Lizenz, Infomaterial oder einige kleine Überraschungen, welche ihr in Zukunft noch sehen werdet. Eine unserer größten Anschaffung war eine, um die streamenden Moderator finanziell zu entlasten. Man darf in diesem Moment auch nicht vergessen, dass die Moderatoren ihre Arbeit im BRG als Ehrenamt ausführen. Somit ist es ein Bedürfnis der Leitung und auch jedes Einzelnen, dass diese nicht auch noch für eure Unterhaltung draufzahlen.

Nur genau das ist das aktuelle Problem. Aktuell kommen noch ein Viertel der eingenommenen Dauerspenden vom Team, welche schon viel ihrer Freizeit nutzen, um euch dieses Programm bieten zu können. Immer wieder kommt es zu Einzelspenden der Teammitglieder, welche ebenfalls ihren Beitrag leisten die monatlichen Kosten zu decken.

Selbstverständlich haben wir noch einen Puffer, welcher es uns ermöglicht für einige Monate unsere Arbeit weiterhin durchzuführen. Aber unsere Mittel schrumpfen in einem Maße, dass wir uns dazu entschieden haben, erst einmal nichts mehr über den Erhalt hinaus auszugeben. Somit fallen Kleinigkeiten zwischendurch weg, darunter auch die Unterstützung von Künstlern.

Mit dem oben, nun zu sehenden Spendenbalken, möchten wir euch die Möglichkeit geben, direkt zu sehen, wie es um den aktuellen Monat steht. Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit eure Unterstützung für uns, für jeden anderen Sichtbar zu machen. Allerdings werden wir niemandes Namen nennen, wenn er oder sie dies nicht explizit möchte (z.B. bei Patreon ausgewählt hat, entsprechend entlohnt zu werden). Wenn ihr also mit eurer Spende (mind. jedoch 1€) angezeigt werden möchtet, so zögert nicht YoungSpitfire (Ace) anzuschreiben.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen noch ein schönes Restwochenende.

Euer Brony Radio Germany Team

Wie Ihr sicher bemerkt habt, fand nun eine ganze Weile kein Community TS-Meetup mehr statt. Das hatte unter anderem damit zu tun, dass unsere bisherige Communityvertretung ihren Aufgaben leider nicht mehr nachkommen konnte. Daher haben wir eine Zeit damit verbracht eine neue Community Vertretung für Euch zu finden und wurden schließlich vor Kurzem mit Eurer Hilfe fündig: Baraka! Von nun könnt Ihr Euch für alles, was das Radio betrifft, an ihn wenden – wenn Ihr Euch nicht direkt an das Radioteam wenden möchtet oder der Meinung seid, die Angelegenheit sollte im größeren Rahmen besprochen werden. Diesen Rahmen bietet zum Beispiel das Community TS-Meetup. Und zur Feier seines Amtsantritts hat Baraka auch direkt ein solches anberaumt: Es findet am 28.5 ab 17 Uhr statt – jeder ist eingeladen. Wir hoffen auf rege Teilnahme. Bringt Ideen für Sendungen oder Wünsche, Kritik und was immer Euch auf dem Herzen, liegt mit.
Baraka findet Ihr sehr oft auf unserem Discord Server (auch über IRC erreichbar).

News

Wir suchen Dich!

Liebe Leser und Leserinnen,

das Brony Radio Germany besteht aus freiwilligen Helfern/Ehrenamtlichen, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben die Hörer und Hörerinnen zu unterhalten und zu informieren.
Diese Aufgabe, vor allem in regelmäßigen Abständen, gestaltet sich als sehr aufwändig. Aus diesem Grunde sind wir immer auf der Suche nach neuen Stimmen die sich bereit erklären, entweder mit uns gemeinsam oder für sich alleine, unseren Sendeplan mit zu gestalten.

Um am Radio aktiv mitzuwirken gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten:


Festes Mitglied im Brony Radio Germany Team

Als festes Mitglied im Brony Radio Germany Team gestaltest du das Geschehen des Radios aktiv selbst mit. Neben der Gestaltung des Radioprogramms als Moderator/Dj kommen noch viele andere Dinge dazu. Dazu gehört die ständige Verbesserung unseres Angebots durch die Teilnahme an den wöchentlichen Meetings, mitentscheiden über die finanziellen Mittel des Radios oder auch die Planung und Organisation unseres eigenen Meetups. Zudem auch das Besuchen von Veranstaltungen als Radio Mitglied mit der Möglichkeit auch “Stars” zu interviewen oder auf diesen Veranstaltungen auch hinter die Kulissen schauen zu dürfen.

Eine Hauptaufgabe der Moderatoren ist es, ihre Sendungen entsprechend vorzubereiten und auch durch zu führen. Dazu zählt die Recherche im vorhinein genauso dazu wie das Anhören von Kritiken nach den Sendungen um zu sehen was man verbessern kann.

Wenn du also:

  • Etwas Zeit in der Woche aufbringen kannst.
  • Kontaktfreudig bist und keine Angst hast, andere Leute zu unterhalten.
  • Kreativität besitzt um dein Programm dementsprechend zu gestalten.
  • Keinerlei Vorkenntnisse als Moderator hast, dann ist dieses kein Problem. Wir helfen dir gerne bei deinen ersten Schritten.
  • “Hauptsächlich” auf Brony Musik spezialisiert bist, Ausnahmen bestätigen die Regel
  • mindestens 16 Jahre alt bist

dann bewirb dich einfach als Moderator. Wie erfährst du in diesem Link. Bewerbungsleitfaden für DJs


Freier Moderator

Ein Konzept, welches es mal Teamintern gab, aber nach einigen Monaten wieder verworfen wurde, waren die Posten als Freie Moderatoren. Das besondere an den freien Moderatoren war, dass diese nahezu dieselben Möglichkeiten haben wie Teammitglieder. Mit dem entscheidenden Unterschied, dass sie keine Pflichten haben. Natürlich haben sie im Umkehrschluss auch eingeschränkte Rechte.
Sie entscheiden nicht aktiv am Radio mit und nehmen, zumindest in der Regel, auch nicht an den Team Meetings teil. Wenn du also eine besondere Idee hast und diese auch selbst umsetzen möchtest, dann bieten wir dir die Möglichkeit dazu.

Nur um einige Beispiele zu nennen:

  • Das Senden eines eigenen Dj Sets in unregelmäßigen Abständen
  • Zusammenfassen von Neuigkeiten und Präsentieren dieser
  • Das Senden von Hörspielen oder Fanfics
  • usw.

Nahezu die selben Möglichkeiten wie ein festes Teammitglied nur ohne die Pflicht dahinter mehr tun zu müssen als nötig.

Wenn du denkst, du hast das Zeug dazu. Dann bewirb dich als solcher unter den selben Bedingungen wie für feste Teammitglieder, nur mit dem Hinweis, dass du als freier Moderator tätig sein möchtest.


Gerne werden wir dich auch hier mit den technischen Dingen Rund ums Radio unterstützen. Also, wenn du auch nur eine Idee hast, versuche es einfach. Wir, das Brony Radio Germany Team, ist gespannt auf deine Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen
Das Brony Radio Germany Team

arrow_back ältere Einträge
keyboard_arrow_up