Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together
Das Brony Radio Germany wird durch Freiwillige und Spenden am laufen gehalten und nicht durch Werbung.
Damit dies auch weiterhin so bleibt, müssen wir unsere laufenden Kosten decken können. Wir hoffen auf eure Unterstützung, damit wir euch ein tolles Radio und eine noch tollere Community bieten können.
0€ von 0€ der Kosten für Monat September

Hallo liebe Hörerinnen und Hörer, liebes Freunde des BRG,

wie ihr wisst, befinden wir – wir alle – uns derzeit in einer sehr schweren Lage. Die weltweite, schwer zu kontrollierende Ausbreitung (Pandemie) des SARS-CoV-2 Virus (mutierter Coronavirus) hat unser Leben aktuell grundlegend verändert. Veranstaltungen und Treffen über 5 Personen (landesabhängig) wurden verboten, die Leute sollen in ihren Wohnungen bleiben und sie nur für die nötigsten Ausgänge verlassen.

Nicht nur vor diesem Hintergrund sondern auch Aufgrund unserer Verantwortung als Veranstalter können wir es daher nicht weiter verantworten das Brony Radio Germany Meetup 2020, dass im Mai stattfinden sollte, zu veranstalten.

Sicher haben viele von euch bereits damit gerechnet und wir hoffen, dass ihr unsere Beweggründe versteht. Selbst wenn die Auflagen im Mai ein Treffen wieder erlauben sollten, sehen wir uns in der Pflicht, das Risiko der Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Daher ist es nicht sicher, ob es dieses Jahr einen Ersatztermin geben wird oder nicht. Wir werden euch aber dahingehend informieren, sollte sich etwas ergeben.

Selbstverständlich erhält jeder, der sein Ticket bereits bezahlt hat, den Betrag zurück. Unser Teamchef, Ace, ist bereits an der Arbeit! Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, meldet euch bitte bei uns, aber gebt uns auch ein paar Tage Zeit, alles zu bearbeiten.

In diesem Sinne möchten wir an euch auch appellieren, euch an die Empfehlungen der Regierung und Gesundheitsbehörden zu halten und Treffen nicht nur abzusagen weil/wenn sie verboten werden, sondern mit gesundem Menschenverstand zu handeln und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. Die Arbeiter in Medizin- und Pflegeberufen, zu denen auch Teile unseres BRG-Teams gehören, sind darauf angewiesen, dass ihr nach bestem Wissen und Gewissen handelt um die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten, damit die Behandlung von schwerstkranken Betroffenen gewährleistet bleibt.

Wir möchten euch aber auch darauf hinweisen, dass es aufgrund der Schließung vieler Läden und der verstärkten Heimarbeit aktuell durchaus sein kann, dass unser Team mehr Zeit in Sendungen investieren und euch zu Hause unterhalten kann. Sollten wir also auf ein paar Wochen der Ausgangssperren schauen müssen, so seid gewiss, dass wir vom BRG bei euch sind um euch mit bester Ponymusik und Themensendungen zu unterhalten. Und wenn das kein Grund ist zu Hause zu bleiben… ja… dann wissen wir auch nicht!

Passt bitte auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Team des Brony Radio Germany

Das Brony Radio Germany ist jetzt mit einem eigenen Kanal auf Telegram vertreten.
Über diesen versorgen wir euch regelmäßig mit Sendungsankündigungen und Neuigkeiten rund ums Radio.

Unter dem folgenden Link könnt ihr einfach beitreten und so auch unterwegs nichts mehr verpassen:

https://t.me/Bronyradiogermanynews

Der Winter ist beinahe vorbei, die Sonne bleibt wieder länger am Himmel und die Vögel zwitschern. Was das heist? Na, dass es wieder losgeht mit Pony-Events in ganz Deutschland und darüber hinaus!

Unsere Freunde bei Ponyaddicted haben dazu eine Übersicht zusammengestellt in der ihr eine große Auswahl an Events quer durch Deutschland aufgelistet findet – zusammen mit den passenden Links um euch weiter über die Events zu informieren.

Ihr wisst noch nicht was ihr dieses Jahr alles machen wollt oder wollt mal sehen ob ihr nicht vielleicht eine Con oder eine Party übersehen habt? Na dann auf zu Ponyaddicted und Pinkie’s Pony Party Empfehlungen für 2019!

Liebe BRG Hörer, liebe Freunde des Radios, Interessierte… liebe Community:

Thema in unserer letzten Besprechung war das BRG Meetup, welches auch 2019 wieder stattfinden sollte.
Allerdings haben wir uns sehr schwer mit der Terminfindung gemacht. Bisher fand das BRG Meetup stets im September statt, auf halbem Weg zwischen GalaCon und PCRP – beides Events mit großem Einfluss auf das deutsche Brony Fandom. Als letztes Jahr auch das Everfree Encore seine (Scheunen-)Tore öffnete und – was auch uns sehr freut – ein großer Erfolg wurde, wurde uns aber bewusst, dass es im September einfach ‚zu voll‘ wird, was Termine angeht.

Wir sind als Radio auf der GalaCon vertreten, was auch von uns Vorbereitungen und Planungen verlangt. Gleiches gilt für das Everfree Encore. Zudem sind einige aus unserem Team ebenfalls im Eventteam des PEF oder der PCRP vertreten, so dass es uns unmöglich war bei unserem derzeitigen… „Personalstand“ den Termin im September aufrecht zu erhalten. Ausserdem soll es nicht darin enden, dass Leute sich zwischen 2 der 3 oder sogar mehr Events entscheiden müssen.

Darum haben wir uns entschieden, das BRG MeetUp in die erste Jahreshälfte zu verlegen! Dort sind die Termine weniger eng und auch das Wetter spielt hier sicherlich mit (das BRG MeetUp findet ja zu großen Teilen unter freiem Himmel statt).
Die vorläufige Entscheidung ist auf den Mai gefallen, so dass die BRG Meetups in Zukunft wohl in diesem Monat stattfinden werden.

Allerdings ist es bis Mai 2019 nicht mehr weit und auch hier spielt unsere Teamgröße nicht mehr mit. Wie ihr sicherlich mitbekommen habt ist unser Team im letzten Jahr sehr geschrumpft und so wäre es uns nicht möglich euch im Mai 2019 ein BRG Meetup im gewohnten Umfang anzubieten, zudem wäre das auch sehr kurzfristig für unsere Gastgeber – der Familie Wohlfahrt und dem Haus Bethlehem in Seitenroda. Auch diese sind auf frühzeitige Buchungen angewiesen und es wäre schwer im Mai noch einen Termin zu bekommen.

Kurzum: Im Jahr 2019 wird kein BRG Meetup stattfinden. Unsere Planung wird sich nun auf den Mai 2020 konzentrieren, aber auch das ist erstmal vorläufig. So weit in die Zukunft zu planen ist ebenfalls schwierig.
Wir wollen die Idee des Meetups aber keinesfalls aufgeben! Und wir würden uns riesig freuen euch 2020 wieder auf dem BRG Meetup begrüßen zu dürfen!

Euer Team des Brony Radio Germany

Ja genau… dich!

Hattest du schon immer mal Lust bei einem Brony Projekt mitzuarbeiten?
Interessierst du dich für Radio und hast dir schonmal vorgestellt wie es so wäre selbst mal etwas zu senden?
Oder bist du einfach mal neugierig wie es so ist im Team, mit Conventions oder mit Brony Musikern Hand in Hand zu arbeiten?

Dann bist du hier richtig! Denn das Brony Radio Germany sucht neue Moderatoren und / oder DJs die Lust haben am Radio und mit dem Radio mitzuwirken. Ob Sendungen über aktuelle Brony Musik oder alte Schinken, neueste Vorgänge im Fandom, Berichte von und über deutsche und internationale Conventions, Livestreams, Themensendungen über Musikgenres oder Geschichten… es ist für jeden etwas dabei!

Was können wir dir bieten?

  • Ein lustiges Team mit Spaß an der Sache
  • Eine Chance am Brony Fandom aktiv teilzuhaben und mitzuwirken
  • Teils großzügige Vergünstigungen bei Conventions bis hin zu freiem Eintritt sowie besondere Blicke hinter die Kulissen
  • Hand-in-Hand Arbeit mit bekannten Brony Künstlern / Musikern und die Chance sie mal ganz nah und in Ruhe kennen zu lernen (Nein… nicht SO nah…)

Was erwarten wir von dir?

  • Engagement, Zeit und Lust (Sendungen zu machen, mitzuarbeiten und einmal alle 2 Wochen an unseren Sitzungen teilzunehmen)
  • Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und ordentliches Benehmen
  • Interesse an der Sache, am Fandom und ein Stück weit auch an der Musik aus dem Fandom (Ein wenig Wissen sollte vorhanden sein. Das ist nicht schwer, ehrlich.)
  • Teamgeist – denn nur als Team können wir ordentlich zusammenarbeiten
  • Du solltest die technischen Mittel zum Senden haben. Niemand verlangt ein unfassbar teures Profi Mikrofon, aber es sollte schon ordentlich klingen. Wir können dich auch gerne zu guten und günstigen Mikros beraten.

Den Umgang mit dem Streaming Programm (die meisten von uns nutzenVirtual DJ), sowie weitere Dinge die du benötigst erhältst du größtenteils von uns. Du musst dich um nichts kümmern außer den Umgang mit Soft- und Hardware zu lernen – und das ist nicht schwer.

Selbst ich habe das geschafft und ich bin ein Honk, was Technik angeht – Euer Jaster

Wenn ihr Interesse habt lest euch gerne Ace‘ Beitrag zum Thema „Wie man sich beim BRG bewirbt“ in unserem Forum durch.

Wir hoffen bald von dir zu hören und zusammen am und mit dem Radio zu arbeiten!

arrow_back ältere Einträge
keyboard_arrow_up