Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together
Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together
Lucy Light

Liebe Community!

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf eine turbulente Zeit, in der viel passiert ist. Das zweite Jahr im Leben des Brony Radio Germany war mit allerlei aufregenden Geschehnissen gefüllt, die das Radio und die Community nachhaltig veränderten.
Da waren unter anderem zahlreiche neue Sendungen und Sendungskonzepte, wie die monatlichen Genre-Sendungen oder die Community-Playlists, aber auch Altbewährtes, wie die nunmehr dritte 24-Stunden-Sendung. Außerdem bereicherten viele Gäste aus dem Fandom wie z.B. OhPonyBoy, UndreamedPanic, Exiark, Melody Sky und die Wasteland Wailers das Programm.

Eine der größten Errungenschaften war aber mit Abstand das erste offizielle Meetup im Juli . Die Organisation dieser Veranstaltung, so schwierig sie hin und wieder auch war, brachte der Community und dem Team eine bisher einzigartige Möglichkeit, sich näher kennenzulernen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Die positiven Erfahrungen, die wir dort sammelten, aber auch die kleinen planerischen Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert wurden, werden uns sicherlich helfen, das kommende Meetup noch besser umzusetzen.

Nach den Errungenschaften des Jahres 2016 und da nun wieder ein neues Jahr vor den Toren steht, wird es für das Brony Radio Germany wieder einmal Zeit, sich neue Ziele zu setzen, um 2017 genauso erfolgreich zu gestalten. Wir vom Team sind daher sicher genauso aufgeregt auf die Dinge, die uns das neue Jahr bringen wird, wie ihr.

In diesem Sinne dankt euch das Team des Brony Radio Germany für die Treue des vergangenen Jahres, wünscht euch einen aufregenden Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Ein Jahr voller Ereignisse neigt sich dem Ende, doch wer von den Teammitgliedern hat Eurer Meinung nach am meisten eine Auszeichnung für seine Taten verdient?

Um dass herauszufinden, hat die Communityvertretung einigen der treuesten Zuhörerinnen und Zuhörern eine Privatnachricht im Forum zukommen lassen, auf welche Ihr noch Zeit habt bis zum 31.12.2016 zu antworten. Schreibt einfach die Personen auf von denen Ihr meint, dass sie infrage kommen könnten für die Auszeichnung Mitarbeiter des Jahres 2016!
Ihr habt unbegrenzt viele Stimmen zur Verfügung und müsst Euch also nicht nur auf euren Lieblings Moderator bzw. Lieblings DJ festlegen, sofern Ihr in Eurer Antwort begründen könnt, wieso genau diese Person bzw. Personen diese Auszeichnung verdient haben.

Das Abstimmungsergebnis wird erstmals auf dem BRG Meetup 2017 in Seitenroda bekannt gegeben, und später dann auch im Forum für all jene die zur Preisverleihung nicht anwesend sein konnten nachlesbar sein.

Viel Spaß beim Abstimmen, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Euch das Brony Radio Germany!

Hört doch am Montag ab 20:30 Uhr auch mal in die Sendung von Jaster und YoungSpitfire rein und habt genauso viel Spaß wie wir, denn sie werden Euch gruselige Geschichten präsentieren, die Euch die Hufe erzittern lassen.

Unser berüchtigtes Meetup findet 2017 wieder statt, möglicherweise habt Ihr ja bereits durch unseren PR-wütigen Changeling davon erfahren.
Wir begrüßen Euch vom 01.09 bis zum 03.09 in dem wunderschönen Seitenroda in Thüringen, also markiert Euch den Termin schon mal rot im Kalender.

Wie ich aus verlässlichen Quellen erfahren habe, könnt Ihr Euch mittlerweile für dieses Event anmelden. Schaut hierfür einfach mal in unserem Thread auf Bronies.de oder in unserem Radio-Forum nach. (Anmeldungen per Brieftaube, Rauch- oder Trommelzeichen sind leider nicht möglich).

Seid gespannt auf die vielen neuen und spannenden Aktivitäten, die sich das Team für euch ausgedacht hat. Natürlich sind auch ein paar unserer Klassiker wieder dabei, bspw. die BRG-Party am Samstagabend und eine schöne Runde Chillen am Lagerfeuer.

Wir freuen uns auf Zahlreiche Anmeldungen, bis dahin viel Spaß und hört mal wieder rein /)

Sommerpause

Die Sommerpause ist Ende August vorbei und im September geht es für das Team wieder so richtig los. Auf dem Programm stehen einige besondere Sendungen, darunter auch wieder eine 24 Stunden Sendung. Zudem haben wir noch die eine oder andere Sache geplant.

Serverupgrade

Wie einigen vielleicht aufgefallen ist, leidet unser Stream in letzter Zeit des öfteren an Aussetzern. Durch kleine Verhaltensänderungen bei Live Sendungen entlasten wir den Stream momentan bereits um dieses Problem abzuschwächen, da Abstürze während Sendungen sehr ärgerlich sind. Allerdings soll dies nicht zum Dauerzustand werden.

Wir planen bereits seit längerem unsere Server einem Upgrade zu unterziehen, dieses stand eigentlich erst gegen Herbst auf dem Plan, durch die Probleme in letzter Zeit sind wir allerdings zu dem Entschluss gekommen, dieses Upgrade zu schnell wie möglich durchzuführen. Sobald wir damit fertig sind, werden wir euch natürlich eine genaue Auflistung der Änderungen und Verbesserungen geben. Selbstverständlich werden durch die neue Hardware auch die Kosten für unsere Server steigen. Die bisher für den Stream- und Webseiten Server anfallenden Kosten von jeweils 6€ monatlich werden zusammengefasst und steigen auf 30€ monatlich an.

Dritte 24 Stunden Sendung

Das Team arbeitet bereits an der nächsten 24 Stunden Sendung. Noch steht kein genauer Termin fest, wir können aber schon grob sagen, dass diese wohl im Oktober stattfinden wird. Sie wird wieder an einem Samstag beginnen, irgendwann zwischen Mittag und Abend und ab da an 24 Stunden ohne Unterbrechung laufen.

Dabei wird es, wie auch beim letzten mal, wieder viele Sendungen von unterschiedlichen Moderatoren geben. Von Rap/Hip-Hop über Metal und Elektro, bis hin zu Instrumentalen und Akustischen Klängen, Request und Themensendungen, wird sicherlich wieder für jedermann was dabei sein. Natürlich ist auch jeder Hörer wieder eingeladen sich der Herausforderung zu stellen während dieser 24 Stunden dauerhaft anwesend zu sein. Einigen wird es vielleicht gelingen, einen ganz besonderen Erfolg zu erringen und bei 3 aufeinanderfolgenden 24 Stunden Sendungen dabei gewesen zu sein. Für diejenigen von euch die diesen Erfolg für sich verbuchen können, wird es auch eine kleine Belohnung geben. Was genau es geben wird, bleibt allerdings ersteinmal unser kleines Geheimnis.

BRG Meetup 2017

Kommenden September geht es für uns an die Planung für das BRG Meetup 2017. Noch steht nichts fest, was wir jedoch bereits sagen können ist, dass definitiv wieder eines stattfinden wird. Behaltet dazu am besten den „Treffen“ Bereich auf Bronies.de im Auge, denn wie letztes mal, wird Bronies.de als Hauptplattform für die Organisation des Meetups dienen.

Sendungsaufnahmen / Sendungsarchiv

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass unsere Live Sendungen aufgezeichnet werden. Diese Aufnahmen stehen nicht automatisch als Download bereit, solltet ihr jedoch Interesse an einer Sendungsaufnahme haben, so schaut bitte einmal in unserem Download Archiv im Forum vorbei. Sollte dort die Aufnahme nicht zu finden sein, fragt einfach bei einer der folgenden Personen nach der Aufnahme: MangaTuner, Sponzo, Jaster oder Ace.

Für eine korrekte Wiedergabe der Aufnahme empfehlen wir euch, diese nicht direkt anzuhören, sondern diese erst einmal herunterzuladen. Beachtet aber bitte, dass es euch nicht erlaubt ist unsere Aufnahmen auf anderen Plattformen hochzuladen. Wenn ihr eine Aufnahme mit anderen Leuten teilen wollt, dann verweist bitte immer auf unser Download Archiv. Verwendet eure Downloads nur für Private Zwecke!

 

Damit wünscht euch das Team von Brony Radio Germany noch einen schönen Restsommer.

arrow_back ältere Einträge