Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together
Brony Radio Germany - Where Bronies Come Together
Lucy Light

Werte Hörerinnen und Hörer,
werte Leserinnen und Leser,

am 1. September wird die Spendenlotterie nach einer Laufzeit von sieben Monaten zu Ende gehen. Jeder, der seit dem 1. März mehr als fünf Euro gespendet hat, ist im Lostopf. Jeder, der sich sicher ist, teilnahmeberechtigt zu sein, aber noch nicht von uns kontaktiert wurde, möge uns bitte eine kurze Nachricht zukommen lassen.

Jaster hat auf der GalaCon noch ein paar zusätzliche Kleinigkeiten ergattern können, wie Autogrammkarten von Michelle Creber, Black Gryph0n und 174UDSI. Die Verlosung wird voraussichtlich am 6. September live im Radio stattfinden.

Am gestrigen 6. August kündigte Jaster außerdem an, wie wir uns künftig bei allen Spendern bedanken möchten: Wer seit Beginn des Radios 100 Euro oder mehr spendete, erhält kostenlos eine goldene 3D-Druck-Lucy (Details in schwarz). Die goldenen Lucys sind nicht begrenzt; die Aktion läuft so lange, bis Jaster sie für beendet erklärt.

Wer außerdem seit Beginn des Radios 500 Euro gespendet hat, erhält eine goldene Mary Rose (Details auch hier in schwarz). Auch Mary steht in unbegrenztem Maße zur Verfügung; die Aktion endet, wenn Jaster sie beendet.

Die 3D-Lucys und -Marys werden freundlicherweise von VaaChar zur Verfügung gestellt.

Ein weiteres Dankeschön von Jaster erhält der Erste, der seit Beginn des Radios 1.000 Euro spendet: eine Kiwi aus Stahl/Edelstahl, die mit echtem Gold vergoldet sein wird. Diese Figur wird nur der Erste erhalten, der 1.000 Euro spendet. Des Weiteren wird die goldene Kiwi auch erst im nächsten Jahr verfügbar sein.

Aus der gestrigen Sendung (der vom 6. August) möchten wir euch ein Highlight nicht vorenthalten. Jaster versucht dort – selbstverständlich sehr erfolgreich – ein klasse Produkt unter die Hörerschaft zu bringen. Die Idee dazu kam von MangaTuner.

Jasters Teleshopping (Achtung, zu Beginn etwas laut)

Abschließend möchten wir uns bei denen bedanken, die gestern noch als Spender dazugestoßen sind. Weiterhin bitten wir um Verständnis, wenn die 3D-Drucke nicht allzu schnell ankommen – VaaChar müssen auch noch andere Dinge erledigen. Erhalten werden Berechtigte ihre Figuren trotzdem, nur eventuell mit einiger Verzögerung.

Mit freundlichen Grüßen
das Team des Brony Radio Germany