Archiv der Community TS-Meetups
#16
Hier findet ihr den Bericht vom Community MeetUp am 28.05.2017

Zitat:Community Meetup am 28.05.17

Meetup Beginn um 17.00Uhr

Teilnehmer:
likeladybird,Rose Treefriend, John, Paradigmn,Lyra101, Ace, Sponzo, Morben,Rainbow Rocks, Gallyoway, Baraka

1. Thema, Begrüßung und Vorstellung von Baraka. Gefolgt von einem Verhör durch Ace

2. Thema, "Out of MLP"-Feedback. Die Frage war wie gerne und in welcher Häufigkeit Songs von auserhalb des MLP-Fandoms
gehört werden. Bis auf Ace der gut darauf verzichten kann finden die Hörer es gut wenn es auch mal Out of MLP geht,
allerdings nicht zu häufig. 1-3 Sendungen im Monat mit gemischter Musik sind so wohl ein gutes Maß.
Auserhalb des eigentlichen Themas ging es noch um beliebte Spartensendungen. Ich schreibe das mit zu 5.

3. Thema, Discord und Teamspeak, wie ist die Erfahrung der Hörer.
Es wurde angesprochen das Mary im Discord öfter buged. Vor allem in Sendungsankündigungen und bei doppelten IRC Nachrichten tritt das auf.
Ansonsten hat sich Discord als eine stabile Plattform eingegliedert die auch häufig auserhalb der Sendungen gerne genutzt wird.

4. Thema, Feedback zu den verschiedenen Sendungsformaten.
Gefragt wurde wie die Sendungen aufgenommen werden, von BlueTales Geschichten bis hin zu Albumvorstellungen die gesamte Bandbreite.
Nach wie vor stehen Rquest-Sendungen hoch im Kurs, die PMV Reihe kommt auch sehr gut an. Angeregt wurde eine Klassik Sendung und eine Albumvorstellung sowie
Künstler-Spotlights fortzuführen.
Keines der Formate wurde kritisiert oder als ungern gehört angesprochen.

5. Thema, Minecraft. Der BRG-Server wird kontinuierlich genutzt. Allerdings weniger als in der Anfangsphase.

6. Thema, Es wurde angesprochen wie wichtig Spenden für den Fortbestand des Radios sind.

7. Thema, Anregungen und Wünsche was das BRG Team besser machen kann.
Das Team spricht sich für neue Moderatoren aus, Sendungen sollten nicht kurzfristig geändert werden und es kann mehr BRG-Presenz in die Welt getragen werden.

Es wurde noch ein nächster MeetUp Termin für das Wochenende vor der GalaCon vorgeschlagen (von Baraka)
Damit wurde das Community Meetup um 18.15 Uhr beendet
Antworten
#17
Community Treffen am 23.07.2017
Protokoll verfasst von Baraka

Das Treffen wurde auf dem Discord Sprachkanal abgehalten (zum ersten Mal)
Erfreulicherweise waren deutlich mehr Teilnehmer da als bei den letzten MeetUp.
Der Stream war stabil und es gab AFAIK niemanden der rausgeflogen ist wegen schlechtem Ping
oder was auch immer technische Probleme verursacht.
Das zusammen zeigt das Discord der Sache gewachsen ist und die zukünftigen Treffen auch dort stattfinden werden.

Zum Protokoll:
Beginn 20.00 Uhr Ortszeit Seitenroda
Teilnehmer (inklusive Leute die bis ca 20.30 gejoint sind. Dann kam niemand mehr nach):


Ace, Andromeda, Baraka, chaosmac, Daryk, Heizmeister, Jaster, John, Lyra101,
Magic Twilight, MorBen, Mystogan, paradigm, Pixy, Rose Treefriend, rtrybrnd

und damit 16 Teilnehmer :-)


Themen:

-Begrüßung der Anwesenden

-Rose Treefriend wird als neue freie Moderatorin vorgestellt

-Jasters News Format,
Ein regelmäßiges Nachrichten Update aus der bunten Kleinpferdwelt.Gesammelt auf Twitter und anderen Plattformen
und appetitlich serviert. Jaster wird sich alle 2-3 Wochen in Sendungen einklinken und euch auf dem laufenden halten.

-Eine Erinnerung was man mit dem Request system alles anstellen kann sowie das Ticketsystem kurz erklärt

-Wir haben in den letzten Monaten genug Spenden sammeln können um den Betrieb des Radios zu decken und sogar ein Plus zu machen.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, ihr macht es möglich das Lucy und Mary auch weiterhin im Studio einheizen.

-Diskussion über das Weitere Vorgehen zur Wahl der Community Vertretung (CM)
1, Es wurde beschlossen das Amt der CM fest auf 6 Monate zu legen. Bisher gab es 3 oder 6 Monate.
2, Jeder Bewerber wird namentlich im Voting gesetzt. Bisher war die Formulierung im Wortlaut "Die Community Bewerbung bleibt weiter im Amt"
3, Nachdem die Wahl gestoppt wurde wird eine Neue Wahl angesetzt die am 12. oder 13.08.2017 startet.
Dies soll es Interessenten auf das Amt genug Zeit geben sich zu informieren und zu bewerben.

-GalaCon
Es wurde die Rolle des BRG wärend der Con besprochen. Das BRG wird die Party sowie den Ball live übertragen
und sich auch sonst sehr aktiv auf der GalaCon rumtreiben.
Außerdem wo man was im Umland des Forums unternehmen kann.

-BRG Meetup am 01.09. - 03.09.17
Es ist bald wieder soweit und wir treffen uns in der Mitte Deutschlands um gemeinsam eine geile Zeit zu verbringen.
Es sind noch Plätze frei, also meldet euch an wenn ihr einen Kurzurlaub nötig habt.

-Eine Erinnerung von Jaster das sich Jeder jederzeit mit seinen Ideen an die Moderatoren oder an die Community Vertretung wenden kann.
Egal ob ihr euer Talent im Radio präsentieren oder euren musikalischen Werdegang aufzeigen wollt.

Offizielles Ende um 21.25 Uhr. Danach wurde noch emsig geplauscht.
Antworten
#18
Protokoll zum Community Treffen am 26.11.2017

Das Treffen fand auf Discord statt, und zwar auf dem Sprach-Chat-1.
Als Community Vertretung hat Baraka das Treffen veranlasst und geleitet.

Das Protokoll ist aus dem Kopf geschrieben weil meine Notizen nicht DAU sicher waren!
Ich entschuldige mich.

Beginn war um ca. 20.00 Uhr wie geplant.

-Das erste Thema war das Update der BRG-Seite.
Die HP hat in der letzten Zeit einen großen Updateprozess unterlaufen.
Es wurde ein bißchen was dazu gesagt.

-Das zweite Thema betrifft Discord.
Auch dort wurde erweitert,
es wurde darüber gesprochen das nun mehr Räume zur Verfügung stehen.
Auf die Frage ob es einen weiteren Ordner für Pony Bilder und Fanart geben sollte wurde
besprochen das der "Ponytalk-spoiler" Raum schon gern verwendet wird für Bilder ect.
Dieser Raum und auch der Hauptchat sind geeigneter dafür.

Dann ging es um das neue Radio-Bits system.
Es ist noch sehr in Entstehung, hat aber schon für Furore gesorgt.
Im Kernpunkt wird es für diverse Aktivitäten Punkte in Form von Bits geben mit denen man
zu einem späteren Zeitpunkt "Dinge" machen kann.
Die ganzen Pläne ist noch sehr intern, deswegen möchte ich noch nicht so sehr darauf eingehen.
Euer Bit-Kontostand kann mit dem Befehl " !! bits " oder " !! Bits " ohne Leerzeichen in den BRG-Chaträumen abgerufen werden.
Achtung: z.Z. werden sämtliche Konten bei Änderungen im System zurückgesetzt. Bedeutet wir sind dann alle wieder bei 0 Bits.
Ich bin sicher die Bits werden noch sehr interessant für uns werden.

-Als dritten Punkt hat Baraka die Hörerschaft gefragt wie den ihr Empfang vor allem über Wlan ist.
Hintergrund ist das er über WiFi sehr oft Verbindungsabrüche hat (über Kabel läuft alles rund)
Deshalb die Frage in den Raum wie andere mit dem Stream klarkommen.
Das Radio scheint sonst überall recht problemlos zu funktionieren, Baraka wird also bald seinen
ollen V*d*f*n* Router erschlagen und dafür eine neue yay Fr*tzb*x anschaffen.

-das Bluetales Sendeformat war der vierte Punkt.
MorBen moderiert nun schon ein ganze Weile die "Bluetales blaue Geschichten" Reihe. Wer sie nicht kennt, das ist eine Hörspiel Serie des Autors Bluetales.
Es geht über mehrere Staffeln und Extras und ist auch noch nicht abgeschlossen.
Da die Serie an sich nun schon über einige Sendungen streckt und noch eine ganze Weile andauern wird war die Frage ob das den überhaupt so gewünscht ist.
Es hat sich gezeigt dass das Format so nicht unbedingt das beliebteste ist. Hauptsächlich weil es eine fortgeführte Geschichte ist
die in der Handlung oft aufeinander aufbaut. Es ist schwierig den Faden über so einen langen Zeitraum zu halten.
Auch hat sich gezeigt das Hörspiele\Readings generell gerne gespielt werden können. Es sollten dann aber kürzere Geschichten sein
die am besten noch in der Sendung abschließen.
Baraka hört sich ganz gerne mal durch Youtube und macht MorBen ein paar Vorschläge was es den sonst noch schönes gibt.

-der fünfte Punkt behandelte Minecraft.
Der BRG-Server für das Game wird seit einiger Zeit schon fast gar nicht mehr verwendet.
Das Team hat deswegen beschlossen diese Resourcen sinnvoller einzusetzen.
Mit der Abschaltung wird es ein Backup des Servers geben so das jeder der möchte die Session auf einen eigenen Server aufspielen kann.

-Als sechsten Punkt hat Ace auf Paradigmn´s Wunsch erfolgreich eine Brücke vom BRG-Programm-Kalender auf Para´s eigenen Google Kalender gebaut mit der
Sendungen direkt syncronisiert werden.

Damit endete das Treffen um ca. 21.30 Uhr
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste