AutoDJ Request System ist da!
#1
Moin,

endlich ist es soweit. Der Vaalyn arbeitete Wochenlang an diesem System, aber endlich ist es fertig. Das Request System für den Auto-Dj steht nun endlich zur Verfügung. Allerdings muss ich darauf hinweisen, dass es natürlich noch nicht ganz ausgereift ist. Es wird natürlich weiterhin daran gearbeitet aber wir entschuldigen uns natürlich schon jetzt für eventuell auftretende Probleme.

Auch muss ich dazu sagen, dass dieses System natürlich dazu einlädt auch damit rumzuspielen oder dinge zu requesten welche evtl. nicht in die Tageszeit passen.
Derzeit sind folgende Parameter vorgegeben:
  • Das Requesten pro Person hat eine Cooldown Phase von 60 Minuten. Also nach einem Request müsst ihr 60 Minuten warten, bis ihr wieder einen Song requesten könnt.
  • Natürlich können nur Songs gerequestet werden, welche sich auf dem Stream bei uns befinden. Möchtet ihr vielleicht bestimmte Songs oder auch mehrere, so sammelt diese und gibt eure Liste dann einen der Community Vertreter. Dieser sammelt und reicht diese dann ans Team weiter. Wir prüfen dann, ob wir diese mit aufnehmen.
  • Ein vor kurzem gelaufender Song (dort gibts derzeit noch Probleme) oder ein gerade gerequesteter Song ist für 4 Stunden nicht mehr requestbar. Diese Zeit lässt sich auch noch erweitern.
  • Das System lässt sich jederzeit von den DJ's ein und ausschalten.
  • Um ein Request auszuwählen, einfach wie bei unserem normalen Request System den Song auswählen. Im Anschluss daran aber nicht mehr an dem Titel oder dem Interpret/Artist ändern. Dieses kann zu Problemen führen! Ebenso muss auch ein Nickname angegeben werden. Dieses soll zur Überprüfung dienen und wird auch in unsere "Request-Statistik" aufgenommen. 
  • Jeder abgegebene Request ist auch 100% angekommen. Er wird auf jedenfall auch gespielt. Kommt natürlich darauf an wieviele Requests abgegeben wurden/werden und
  • das ein gerequesteter Song mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit gespielt wird, diese liegt bei 70%. Diese Wahrscheinlichkeit wird vom AutoDJ nach jedem Lied neu errmittelt. Es kann also durchaus passieren, dass auch mehrere Lieder hintereinander laufen, welche nicht gerequestet wurden.
  • Ihr erreicht das AutoDJ-Requestsystem genauso wie unser normales Request System. Wenn denn dieses auch aktiv ist.
Zum Ende bedenkt bitte, dass alle Songs, welche sich auf dem Stream befinden gerequestet werden können. Das System macht noch keinen Unterschied zwischen Day und Night Playlist. Wenn wir sehen, dass ihr da keinen anständigen Mix selbst hinbekommt, wird das System auch kurzfristig abgeschaltet.
Bitte lasst hier auch eure Meinungen zu dem System da. Sollten euch Verbesserungsvorschläge und/oder Wünsche für Songs einfallen, sammelt diese und sendet sie unserer Community Vertretung.

Mit freundlichen Grüßen

Das Brony Radio Germany Team
Antworten
#2
Finde ich, so wie es ist, sehr gut. Mal sehen, wie sich das in der Zukunft entwickelt.
Antworten
#3
Supergoil und funktioniert bei mir gut. Wirklich saubere Arbeit, Vaalyn!
Das verlangt nach einer großen Ankündigung auf der Startseite und vielleicht einen deutlicheren Hinweis, dass das überhaupt möglich ist. Neben Ex-EverfreeRadio sind wir glaube ich die einzigen, wo das geht?!
Antworten
#4
  • PonyvilleFM
  • Luna Radio
  • Fillydelphia Radio
  • Sonic Radioboom
  • Best Pony Radio
  • Alicorn Radio
  • Wonderbolt Radio
  • Radio Brony 
Nur um mal ein paar zu nennen, bei den es noch geht^^

Ankündigungen kommen alle noch (nur doof wenn man bei den Meetups nicht da ist)
Antworten
#5
Im Grunde dürften alle Stationen die direkt von PonyvilleLive gehostet werden das Request System von PVL nutzen können.

Wir haben den Vorteil, dass wir unser eigenes System haben und dadurch auch beliebig anpassungen vornehmen können.
Antworten
#6
Wirklich schöne sache das Auto DJ Requesrt System mal schauen wie es in Zukunft sich noch weiterentwickelt.

Vielen dank für deine Arbeit und mühe daran Vaalyn
Antworten
#7
Für die Personen, welche es evtl. noch nicht mit bekommen haben. Songs sind von nun an für 4 statt für 2 Stunden gesperrt.

Grüße

Young
Antworten
#8
Guten Tag zusammen,

einigen ist es vielleicht schon aufgefallen, anderen wird es vielleicht noch auffallen. Im Request System für den AutoDJ findet ihr nun zwei neue Buttons.
Ihr findet dort jetzt "Song für AutoDJ vorschlagen" und "Song aus AutoDJ entfernen".

An dieser stelle muss ich mich erstmal bei Pierre bedanken, dieser hat das System nun geschrieben und stellt es auch dem Radio zur Verfügung. Auch muss man ja sagen, dass Pierre für sowas eigentlich auch dem BRG beitreten wollte und nun hatte ich auch mal etwas für ihn zu tun. Vielen Dank an dieser Stelle an Pierre.

Man muss auch noch bedenken, dass das System natürlich noch Fehler enthalten kann. Wem welche auffallen, den würde ich bitten sich an unseren Pierre zu wenden, der sich meistens im Chat befindet und auch auf dem BRG Teamspeak Server. Schreibt ihn also direkt an, wenn euch etwas negatives auffällt. Natürlich steht euch weiterhin auch jeder andere zur Verfügung und wird dann entsprechendes weiterleiten. 

Nun möchte ich euch aber etwas zu dem System sagen:

Die Funktion: "Song für den AutoDj vorschlagen"

Wie der Name schon sagt, soll dieses Formular dafür dienen neue Songs vorzuschlagen, welche dann nach einer Prüfung der Tauglichkeit und Verfügung auch dem System hinzugefügt werden. Ihr habt die selben Möglichkeiten wie bei einer normalen Request Sendung. Ihr habt auch die Möglichkeit auszuwählen, für welche Playlist (Day oder Night) euer Song gedacht ist. Bedenkt bitte, dass wir ein Ausgleich schaffen müssen und ein verhälnis von 1:4 ungefähr gehalten wird. Ich bitte euch auch dieses zu nutzen. Derzeit werde nur ich selbst mich um die Bearbeitung des Systems kümmern, ob weitere noch mit eingebunden werden, steht noch nicht fest. Nach Abschluss eures Vorschlages, wird dann geprüft. Eine Rückmeldung wird es im Normalfall nicht geben. Verwendet trotzdem euren Nicknamen für Rückfragen, sollten welche entstehen. Songs welche dann evtl. Gesprächsbedarf noch benötigen, ohne richtige Nickname Angabe, werden kommentarlos abgelehnt.

Die Funktion: "Song aus dem AutoDj entfernen"

Dieses System ist wirklich ganz neu und verbindet auch ein zweites Feature direkt. Es dient nicht nur dazu, euch die Möglichkeit zu geben, bestimmte Songs entfernen zu lassen, sondern soll auch dazu dienen Fehler zu melden, welche euch aufgefallen sind. Dies können zum Beispiel sein:
  • Ein defekter Song (etwas ist schief gelaufen und wird nicht richtig abgespielt
  • Der Song ist falsch getaggt (Interpret oder/und Titel Angabe ist nicht korrekt)
Das System greift dabei auf die Datenbank der Songs zu, welche sich auf dem Stream befinden. Ähnlich wie bei einem Request, wird dann nach eurer Eingabe, direkt drunter eine Liste mit passenden Songs zur Auswahl zur Verfügung gestellt. Wählt den entsprechenden aus und scrollt weiter. Bei dem Entfernen ist eine "Anmerkungs" Eingabe absolut notwendig. Songs welche ausgewählt werden, ohne irgendeine Angabe, werden ignoriert. Schreibt also unbedingt dazu, was an diesem Song falsch ist, mit einem Verbesserungsvorschlag, oder warum er denn entfernt werden soll. Vergesst auch euren Nicknamen nicht für evtl. Rückfragen.

Sollten noch einige Fragen sein, so zögert nicht mich anzuschreiben und zu fragen. Ergebnisse und Änderungen aufgrund dieses Systems werden in der Regel auch protokolliert und in verkürzter Fassung veröffentlicht.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und freue mich riesig auf eure Vorschläge.

Mit freundlichen Grüßen

YoungSpifire und das Brony Radio Germany Team

Anm: Songs, welche von den Testern vorgeschlagen wurden, werden noch bearbeitet. Eingereichte Fehler sind jedoch verloren gegangen. Songs, welche vorab der Community Vertretung angetragen worden, werden auch bald bearbeitet.
Antworten
#9
Guten Morgen!

Wow, echt ein großes Lob an Pierre der sich so viel Mühe hiermit gemacht hat.
Das ist echt eine großartige Idee, die wirklich sehr viel zukünftige Arbeit erspart.

Da bin ich mal sehr gespannt wie sehr dieses neue System dann genutzt werden wird. Da kommt bestimmt ne ganze Flut an neuen Songs auf dich zu.
Gut finde ich auch die Möglichkeit, Fehler bei Songs schnell melden zu können. Da es einem ja jetzt so einfach gemacht wird, kann jeder dem etwas auffällt, ohne Umwege etwas melden.
Wie läuft denn das entfernen unbeliebter Songs aus dem System? Wegen einem werden die ja nicht grade herausgenommen, oder?

Grüße
Sponzo815
[Bild: rr9m6hin.png][Bild: 88a8dd57f3d0e55f219c08ffec4c3062.png]
[Bild: ysg6jd7p.png]
Antworten
#10
(26.07.2015, 13:58)sponzo815 schrieb:  Wie läuft denn das entfernen unbeliebter Songs aus dem System? Wegen einem werden die ja nicht grade herausgenommen, oder?

Auch das habe ich mich gefragt und habe mir folgendes gedacht: Wenn ein Song zum rausvoten gewählt wird, bleibt er einfach erstmal eine Weile im System um zu beobachten ob es auch weitere gibt, die dieses so empfinden. Natürlich wird der Song auch nochmal von mir gehört und ich lasse eine persönliche Bewertung einfließen. Anders ist es bei euch, also der Community Vertretung. Wenn ihr etwas vorschlagt, hat es deutlich mehr gewicht, da ich davon ausgehe, dass es auch aus der Community kommt. Aber wenn sich die Hörer zusammen setzten und 3-5 aufeinmal so etwas einreichen, reicht dieses meistens schon.

Auch sei gesagt, nur weil eingetragen, ist der Song noch nicht verschwunden.

Grüße
Antworten
#11
Das Requestsystem zum Einreichen von Songs für den Auto-DJ scheint wohl gerade offline zu sein?
Ich bekomme leider keine Fehlermeldung sondern nur das allgemeine "Whoops, looks like something went wrong."
Der normale Radio-Request funktioniert, deswegen würd ich einen Fehler auf meiner Seite erstmal ausschließen.
Grüße
Soulprayer
Antworten
#12
Moin,

also ich habe es eben mal ausprobiert. Bei mir hat alles geklappt. scheint nur ein vorläufiges Problem gewesen zu sein. 

Am besten schreibst sowas in Discord in den Probeme Chat. Dort wird es dann doch schon schneller gesehen als hier im Forum.

Guten Rutsch ins neue Jahr /)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste